*** Offizielle Homepage der Union Raika Compedal Thal/Assling ***

erste ruckHier noch ein ausführlicher Bericht über die sehr erfolgreiche Herbstsaison 2017. Alle Infos, Fakten, Statistiken und Rückblicksvideo haben wir für euch zusammengefasst.


Thal/Assling legte in diesem Herbst eine Saison hin, die es in der ganzen Vereinsgeschichte noch niemals gab. Am Ende des Jahres steht man sensationell an erster Stelle. 14 Siege und 1 Unentschieden in 15 Spielen ergeben einen Punktestand von 43 Punkten. Auch das Torverhältnis ist imposant. Bei 41 geschossenen Toren steht man bei 15 Spielen bei erst 8 Gegentreffern, wobei man 3 davon per Elfmeter erhalten hat.

erste rueckblick tabelle

Seit Jahren ist man in der Theurl Arena nun eine Macht. Auch in dieser Saison zeigte man sich zu Hause von der besten Seite. 8 Spiele - 8 Siege und ein Torverhältnis von 24:4 Toren.

erste rueckblick heimtabell

Die Auswärtsschwäche aus dem letzten Jahr legte man ab und holte auch hier beinahe das Punktemaximum aus 7 Spielen. Einzig beim Auswärtsspiel in Matrei musste man Punkte liegen lassen.

erste rueckblick austabelle

Hier noch einige statistische Schmankerln über die gesamte Saison:

Die Dauerbrenner in dieser Saison waren Kofler Kevin, Fürhapter Julian und Moser Julian mit über 1300 Minuten.
Am öftesten eingewechselt wurde Patterer Clemens mit 8 Einwechslungen.
Am öftesten ausgwechselt wurden Huber Florian 8x.
Die meisten gelben Karten unserer Mannschaft erhielten Jungmann Michael und Fuetsch Tobias (5 Stück)
Die meisten Tore erzielten Burga Manuel und Kofler Dominik mit je 8 Toren.
Assistgeber Nummer 1 waren in diesem Halbjahr unser Edeltechniker Juen Lukas 8 Torvorlagen.
Die Scorerliste wird von Burga Manuel vor Juen Lukas und Kofler Dominik angeführt.
Wobei Juen Lukas mit einem sagenhaften Schnitt hervorgehoben werden muss. Alle 45 Minuten
hat er seine Beine bei einem Tor im Spiel.
Insgesamt kamen 20 Spieler in dieser Saison zum Einsatz.

erste rueckblick scorerlist

Wann fallen die Tore? Am stärksten war Thal/Assling zwischen der 46-60 Minute und 76-90 Minute. Am anfälligsten immer ....? Gar nie!! :-)

erste rueckblick torewann

Wie erzielt die URC Thal/Assling ihre Tore? Knapp 13 Tore wurden aus Elfmeter, Freistößen oder Eckbällen erzielt. Ein besonders hoher Wert. Eine Spezialität wieder die weiten Einwürfe. Auch aus diesen konnte man wieder 3 Tore erzielen.

erste rueckblick tore

Die tollen Leistungen am Feld haben sich auch auf die Zuschauerränge ausgewirkt. Obwohl viele Spiele verregnet waren, konnte man den Schnitt nochmals erhöhen. Im Schnitt besuchten 276 Zuseher die Heimspiele der URC Thal/Assling. Zum Vergleich im Vorjahr lag der Schnitt im Herbst bei 187 Zuseher, und nach der gesamten Saison bei 249 Zusehern.

erste rueckblick zuseher

Zum Abschluss sagen wir nochmal DANKE an alle treuen Fans und vorallem den Sponsoren. Hier noch ein kleines Video bevor es in die Winterpause geht.

Kommentare   

#1 Johnny 2017-11-26 19:41
Super Zusammeschnitt.
Bravo Michael - auch für die Akualität der Hompage das ganze Jahr über!

Der Song isch cool!

Nachspielzeit - die Bar

"Nachspielzeit - die Bar". Unser renoviertes Vereinslokal für Mitglieder gibt es auch wie bisher für Geburtstagsfeiern, Familienfeiern etc. zu mieten.

Compedal Wetterstation

Wie ist die Wetterlage auf der Compedal Schihütte? Wie warm oder kalt ist es? Bei der Compedal Wetterstation erhälst du alle Infos.

Webcam Koster Hüttl

Knapp oberhalb der Compedal Schihütte steht das Koster Hüttl. Genieße den schönen Blick auf die Lienzer Dolomiten und starte die Webcam.
Zum Seitenanfang