*** Offizielle Homepage der Union Raika Compedal Thal/Assling ***

penk1819aDurch viele Eigenfehler ließ man die zweikampfstarken Heimischen aus Penk viel zu leicht zu 3 verdienten Punkten kommen.  Video online!

Thal/Assling ging mit der gleichen Aufstellung wie bereits vor einer Woche zu Hause gegen Radenthein in diese Partie. Doch diesmal hatten die Gegner aus Penk einen optimalen Start. Einen weiten Steilpass erwischte Kofler Kevin nicht mehr ganz und fälschte ihn leicht ab, sodass es zu einem idealen Zuspiel für Penks Schönegger Patrick wurde. Dieser verwertete eiskalt zum 1:0. Das 2:0 in der 35. Minute resultierte nach einem missglückten Rückpass. Markus Rauter netzte aus sehr spitzen Winkel ein. In der zweiten Halbzeit fand zunächst Kofler Dominik alleinstehend vor dem heimischen Torhüter die große Chance zum 1:2 Anschlusstreffer vor. Sein Abschluss landete jedoch über dem gegnerischen Tor. Das 3:0 der Heimischen war abermals ein Geschenk der Gäste. Ein Ballverlust im Mittelfeld, schnelles Umschaltspiel und Rauter und Schönegger standen alleine vor Thals Torhüter Fürhapter und sorgten für das 3:0. Mehr als das schön herausgespielte 1:3 durch Kerrniqi Denis war für die Gäste aus Thal nicht mehr drinnen. Am Ende eine verdiente Niederlage gegen eine sehr zweikampfstarke Mölltaler Mannschaft.

Alles zu diesem Auswärtsspiel gibt es wieder hier im COMPEDAL TV.

Videozusammenfassung:

Lineup Penk1819a

Veranstaltung

Nachspielzeit - die Bar

"Nachspielzeit - die Bar". Unser renoviertes Vereinslokal für Mitglieder gibt es auch wie bisher für Geburtstagsfeiern, Familienfeiern etc. zu mieten.

Compedal Wetterstation

Wie ist die Wetterlage auf der Compedal Schihütte? Wie warm oder kalt ist es? Bei der Compedal Wetterstation erhälst du alle Infos.
Zum Seitenanfang