*** Offizielle Homepage der Union Raika Compedal Thal/Assling ***

sillian
In einem wahren Krimi mit perfekten Ausgang für die Heimischen endete dieses Pustertal Derby. Die URC Thal/Assling konnte zweimal einen 2 Tore Rückstand wett machen und erzielte mit der allerletzten Aktion im Spiel den so immens wichtigen Siegestreffer zum 4:3 Endstand.
Vielen Dank dem Matchballsponsor Elektro Told aus Sillian.


URC Thal/Assling - FC Sillian/Heinfels 4:3 (2:3)
Tore: Mohamed Hashala (19.), Manuel Stauder (33., 92.), Michael Jungmann (58.)

Dieses aus heimischer Sicht als Schicksalsderby anzusehende Match bot viel Unterhaltung und brachte ein Happy End für die abstiegsbedrohten Hausherren. Aufgrund weiteren verletzungsbedingten Ausfällen (Kofler Kevin, Fuchs Marco, Brunner Manuel, Hofmann Stefan) war die Personaldecke auch in diesem Spiel recht dünn. Sein Comeback nach mehrwöchiger Verletzungspause feierte Gasser Robert. Dazu waren Kapitän Jungmann Michael und Stauder Manuel (beide noch angeschlagen von einer Grippe) auch nicht in 100%tigen gesundheitlichen Zustand. Thal/Assling realisierte nicht nur die ersten Punkte im Kalenderjahr 2011, sondern auch nach drei Matches mit 0:10 Toren die ersten Treffer. Dabei sah es anfangs aus, als wuerden sie von den Gästen mit Haut und Haaren gefressen. Ein Missverstaendnis in der neu formierten Thal-Abwehr (Tabernig übernahm den Liberoposten, Jungmann rückte ins Mittelfeld vor) brachte das fruehe 0:1, dem alsbald – nach Vinatzer-Flanke von rechts - der zweite Sillian-Heinfels-Treffer folgte.

sillian1

Doch völlig unerwartet antwortete Thal mit dem 1:2, wobei ein schnell abgespielter Freistoss, mit welchem Patrick Hainzer auf rechts in die Gasse geschickt wurde, die Gaeste-Abwehr ueberraschte. Beim Stangler standen gleich drei Thal-Akteure frei, Goalgetter Hashala drueckte ein. Mit dem 1:3 (Vinatzer-Auflage) war aber die alte Ordnung hergestellt. Doch auch diesmal wehrte der 2 Tore Vorsprung nicht lange. Die Gäste aus Sillian hatten arge Probleme mit ihrer 4er Kette auf diesem kleinen Platz. Ein Missverständnis zwischen Jungmann Michael und Hashala Mohamed wurde zur idealen Vorlage für Stauder Manuel. Thals Stauder reagierte nach einem Fehlpass am schnellsten und ließ sich diese Chance zum Anschlusstreffer nicht nehmen. In der 38. Minute verhinderte der Pfosten bei einem Weitschuss Ganners den 2 Tore Vorsprung.

sillian3 
Aufgrund der sehr offensiven Spielweise beider Mannschaften entwickelte sich dieses Derby zu einem wahren Schlagabtausch. Chancen und Tore auf beiden Seiten waren die Folge. In der 51. Spielminute scheiterten Mario Steiner und auf der Gegenseite Stauder an den Torleuten. Der Schlagabtausch setzte sich fort: Thal-Keeper Christian Fuchs rettete (54.), Stauder scheiterte erneut (56.). Dem heimischen Kapitaen Michael Jungmann war der Ausgleichstreffer vorbehalten, wobei er nach einem schnell ausgeführten Freistoß über die Sillian Abwehr von Trainer Tabernig den Gästegoalie Jakob Obererlacher uebergabelte. Danach stellte Thal-Trainer Guenter Tabernig um, ging selbst ins offensive Mittelfeld nach vorne und ueberliess Jungmann die Liberoposition.

sillian2

In der Folge waren es fast nur mehr die Platzherren, welche Akzente setzten und mit zweimal Hashala und einmal (von der linken Seite kommend) Robert Gasser jeweils um den Schritt zu kurz kamen. Letztlich zeichnete sich doch eher ein Unentschieden ab, doch in der berechtigten Nachspielzeit sorgte Manuel Stauder mit seinem zweiten Treffer für den auf Grund des entwickelten Kampfgeistes durchaus verdienten Sieg. Seinen verdeckten Volleyschuss aus der Drehung musste Sillian Schlussmann passieren lassen. 

Veranstaltung

Bausteinaktion Tennis

Wibmer Franz, 10 m²
Werbung Kirchmair, Werbung Kirchmair 5 m²
stocker kurt, 10 m²
Andi GPunkt, 20 m²
Ortner Richard, Sägewerk Ortner e.U. 10 m²
Werbefranz Kirchmair, 10 m²
Jeller Peter, 10 m²
Isolierungen Alexander Pargger, 30 m²
Annewandter Rainer, 5 m²
Kirchmair Hannes, 5 m²
Quiroga Lisa, 5 m²
Lukas u. Sabine, 10 m²
Huber Walter, 5 m²
Tobias & Katrin, 10 m²
Familie Schramm, 10 m²
Ganner Sonja, Spar Assling 25 m²
Raiffeisenbank Sillian, 150 m²
Lukasser Weitlaner Annelies, 5 m²
Lukasser Weitlaner Robert, 5 m²
Anna David, 2 m²
Ergebnisse 1 - 20 von 65

Webcam Schihütte

Genieße den schönen Blick auf die Lienzer Dolomiten und starte die Webcam der Compedal Schihütte.
Zum Seitenanfang