*** Offizielle Homepage der Union Raika Compedal Thal/Assling ***


Der Leader ist gefallen. URC Thal/Assling besiegte den großen Titelfavoriten ATUS Nötsch total verdient mit 1:0. Hashala Mohamed erzielte 2 Sekunden nach seiner Einwechslung den Siegestreffer. Spielbericht und Fotos online!


>>> weitere tolle Fotos zum Spiel


Die URC Thal/Assling freute sich schon total auf dieses Match gegen den überlegenen Tabellenführer ATUS Nötsch, welcher nach 6 Runden noch immer ohne Punkteverlust und mit einem imposanten Torverhältnis an vorderster Front stand.

Beide Mannschaften mussten ihre Topscorer Bodner Tobias (Thal) und Skina Mario (Nötsch) vorgeben.  Bei den Heimischen fehlten weiters noch Stocker-W. Manuel und Brunner Manuel. Hashala Mohamed ist nach seiner langen Verletzungspause noch immer nicht ganz fit und nahm vorerst auf der Bank Platz.

Von Beginn an sah man es den Heimischen an, dass sie gewillt waren an diesem Tage die 3 Punte in Thal zu behalten. Defensiv stand man bombensicher und in der Offensive attackierte man die Gäste aggressiv und giftig sodass sie nie ins Spiel kamen.



So kam es, dass die Gäste aus Nötsch über 90 Minuten keinen (!) einzigen Torschuss auf das Gehäuse von Fuchs Christian abgaben. Zweimal wurde aber von Seiten der Gäste vehement Elfmeter gefordert. In der ersten Halbzeit bekam Kofler Kevin bei einem Ausputzversuch von Mitspieler Jungmann Michael den Ball aus einem halben Meter Entfernung unabsichtlich an die Hand. Und kurz vor dem Ende fiel nach einem hohen Ball der Gäste Spielertrainer Lassnig im Strafraum der Heimischen zu Boden. Schiedsrichter Muharemovic sah in dieser Aktion eine absichtliche Schwalbe und zückte dafür den gelben Karton.

Die Heimischen kamen, diesmal vermehrt mit hohen Bällen agierend, in beiden Halbzeiten zu Topchancen. Vorallem Stahl Akim hätte in den ersten 45 Minuten bereits  2-3 Tore schießen müssen. Den ersten tollen Antritt schoss er haarscharf am langen Pfosten vorbei. Ein weiteres Mal zirkelte er den Ball alleinstehend vor Goalie Nageler an den Pfosten und kurz vor der Halbzeitpause scheiterte er zusammen mit Gasser Robert alleinstehend am 5er.

Die erste Großchance im Spiel hatte aber nach 15 Minuten Kofler Kevin. Sein Kopfball nach Eckball Gasser Robert prallte jedoch von der Querlatte zurück ins Spielfeld.

In der 2. Halbzeit ergab sich ein ähnliches Bild. Die Gäste aus Nötsch kamen mit dem kleinen Platz und der dynamischen Spielweise der Heimischen überhaupt nicht zu recht. Goalie Nageler musste sich bei einem tollen Freistoß von Fuchs Marco strecken und pflückte den Ball aus der Kreuzecke.

Dann kam die 66. Spielminute. Wechsel bei der URC Thal/Assling. Für den starken Stahl Akim kam Hashala Mohamed ins Spiel. Thals Ägypter war nur 2 Sekunden am Spielfeld und drehte bereits jubelnd über seinen 1:0 Siegestreffer ab. Sein Schuss von der Strafraumgrenze, nach kurz abgespielten Eckball (Gasser Robert), wurde unhaltbar ins Tor abgefälscht.



Nur 3 Minuten später der nächste Schock für die Gäste. Lussnig bekam nach einer Undiszipliniertheit abseits des Spielgeschehens die gelb/rote Karte.

Thal/Assling kam die letzten 20 Minuten eigentlich nicht mehr unter Bedrängnis und brachte mit tollem Kampfgeist den knappen Vorsprung über die Zeit. In der Offensive verpassten zudem Jungmann Michael (per Kopf) und Gasser Robert (per Freistoß) frühzeitige alles klar zu machen. Beides Mal war der toll haltende Nötscher Schlussmann Nageler am Posten.

Am Ende ein hochverdienter Sieg der Heimmannschaft, welche über 90 Minuten die bessere Mannschaft war.

URC Thal/Assling - ATUS Nötsch 1:0 (0:0)
Muharemovic (Streit), 250 Zuseher
Tor: Hashala Mohamed

URC Thal/Assling:
Fuchs Chr.; Unterweger, Fuchs M., Lusser M., Hainzer; Marx (75. Hofmann), Jungmann, Kofler, Stahl (66. Hashala); Moser (82. Peintner); Gasser R.

Unsere Reservemannschaft bleibt weiterhin ungeschlagen und somit Tabellenführer. Das Reservevorspiel gewann unsere Mannschaft knapp aber verdient mit 1:0. Torschütze in der 82. Minute war Vergeiner Manuel.

Bausteinaktion Tennis

Wibmer Franz, 10 m²
Werbung Kirchmair, Werbung Kirchmair 5 m²
stocker kurt, 10 m²
Andi GPunkt, 20 m²
Ortner Richard, Sägewerk Ortner e.U. 10 m²
Werbefranz Kirchmair, 10 m²
Jeller Peter, 10 m²
Isolierungen Alexander Pargger, 30 m²
Annewandter Rainer, 5 m²
Kirchmair Hannes, 5 m²
Quiroga Lisa, 5 m²
Lukas u. Sabine, 10 m²
Huber Walter, 5 m²
Tobias & Katrin, 10 m²
Familie Schramm, 10 m²
Ganner Sonja, Spar Assling 25 m²
Raiffeisenbank Sillian, 150 m²
Lukasser Weitlaner Annelies, 5 m²
Lukasser Weitlaner Robert, 5 m²
Anna David, 2 m²
Ergebnisse 1 - 20 von 65

Webcam Schihütte

Genieße den schönen Blick auf die Lienzer Dolomiten und starte die Webcam der Compedal Schihütte.
Zum Seitenanfang