*** Offizielle Homepage der Union Raika Compedal Thal/Assling ***


Ein Triplepack von Moser und Doppelpack von Gasser bescherte der URC Thal/Assling am Ostermontag einen tollen 5:0 Auswärtserfolg in Gitschtal. Spielbericht, Videos und Fotos online!


Nach der bitteren 0:2 Niederlage fuhr der Tabellenzweite Thal/Assling mit einigen Personalproblemen ins Gitschtal. Mit Michael Jungmann, Peintner Lukas, Stocker-Waldhuber Manuel (alle gesperrt), Daniel Marx und Bodner Tobias (beide persönliche Gründe) fehlten gleich 5 Kaderspieler. Nichtsdestotrotz konnten wir durch den breiten Kader eine tolle Elf mit viel Kampfmannschaftserfahrung aufbieten. Einzig Juen Lukas feierte sein Startelf Debüt.

Die Heimelf aus Gitschtal begann aus einem sicheren Abwehrriegel heraus in diese Partie. Im Gegensatz zum Dölsach Spiel hatte die URC diesmal das Glück auf ihrer Seite und startete perfekt in das Spiel.

Fuchs Marco bediente seinen Teamkollegen Gasser Robert ideal mit einer Flanke von der rechten Seite und dieser brachte den Ball perfekt im Kreuzeck unter.



Nur zwei Minuten später gab es im Anschluss eines von Kofler Kevin getretenen Freistoß eine große Doppelchance für die Gäste. Das Gestocher im Strafraum der Gitschtaler endete jedoch mit einem Eckball.
Den von Gasser Robert getretenen Eckstoß setzte Thals Moser Daniel ebenfalls perfekt und unhaltbar per Kopf ins Kreuzeck.



Durch diesen frühen Doppelschlag zwang man die Heimischen etwas offensiver zu spielen und dies spielte natürlich in die Hände der URC Thal/Assling. Ein Schuss von Hainzer Patrick strich in der 21. Minute knapp über das Tor.

In der 25. Minute hatte Juen Lukas nach einem Vorstoß die große Chance auf das vorentscheidende 3:0. Alleinstehend vor Gischtals Schlussmann Bader rollte er den Ball jedoch am Tor vorbei.

In der 27. Minute kamen die Gastgeber das erste Mal zum Abschluss. Wastian setzte den Ball nach einer Hereingabe aus rund 10 m Entfernung aber über das Gehäuse von Fuchs Christian.
 
Besser machte es Thals Gasser Robert. Nach einem sehenswerten Angriff über die rechte Seite ließ er im Laufduell Gitschtals Libero Fian stehen und schob den Ball unhaltbar an Bader vorbei zum 3:0.



Nach diesem Treffer schalteten die Gäste unverständlicherweise einen Gang zurück und so kamen die Heimischen zu ihren ersten richtig guten Möglichkeiten (jedoch nur aus Standards).
Einen Freistoß durch die Mauer von Wastian wehrte Thals Fuchs mit tollem Reflex ab und auch beim Nachschuss aus kurzer Distanz blieb er Sieger.



Im Gegenzug hatte wiederum Juen Lukas den nächsten Treffer am Fuß. Sein Flachschuss aus rund 20 Metern ging jedoch haarscharf am gegnerischen Tor vorbei.

Knapp vor der Halbzeitpause hatte das Tabelleschlusslicht Gitschtal dann aber die große Chance auf den Anschlusstreffer. Nach einem Strafraumfoul von Fuchs Marco zeigte Schiedsrichter Toplitsch auf den Elfmeterpunkt. Wastian fand jedoch am zurzeit in hervorragender Form spielenden Thal Tormann Fuchs seinen Meister.



In den zweiten 45 Minuten entwickelte sich zunächst nur ein Mittelfeldgeplänkel ohne ernst zunehmender Torchancen. In der 70. Spielminute stellte dann aber Thals Moser mit einem wahren Prachttreffer auf 4:0.

Gitschtal hatte schließlich nichts mehr entgegenzusetzen. Ein weiterer toller Volleyschuss von Gasser Robert zischte in der 80. Minute knapp am Kreuzeck vorbei, bevor Moser Daniel in der 83. Minute nach einem schweren Abwehrfehler der Gitschtaler seinen dritten Treffer an diesem Tag erzielte und somit für den 5:0 Endstand sorgte.



Am Ende ein sehr wichtiger Sieg um vorne dran zu bleiben und nach der bitteren Niederlage gegen Dölsach wieder Selbstvertrauen für das Nötsch Schlagerspiel am kommenden Samstag zu tanken.

Unsere Reservemannschaft siegte verdient mit 6:4.

 

Bausteinaktion Tennis

Wibmer Franz, 10 m²
Werbung Kirchmair, Werbung Kirchmair 5 m²
stocker kurt, 10 m²
Andi GPunkt, 20 m²
Ortner Richard, Sägewerk Ortner e.U. 10 m²
Werbefranz Kirchmair, 10 m²
Jeller Peter, 10 m²
Isolierungen Alexander Pargger, 30 m²
Annewandter Rainer, 5 m²
Kirchmair Hannes, 5 m²
Quiroga Lisa, 5 m²
Lukas u. Sabine, 10 m²
Huber Walter, 5 m²
Tobias & Katrin, 10 m²
Familie Schramm, 10 m²
Ganner Sonja, Spar Assling 25 m²
Raiffeisenbank Sillian, 150 m²
Lukasser Weitlaner Annelies, 5 m²
Lukasser Weitlaner Robert, 5 m²
Anna David, 2 m²
Ergebnisse 1 - 20 von 65

Webcam Schihütte

Genieße den schönen Blick auf die Lienzer Dolomiten und starte die Webcam der Compedal Schihütte.
Zum Seitenanfang