*** Offizielle Homepage der Union Raika Compedal Thal/Assling ***

 U 14 Mittleres Play-Off

In der 5. Runde des Mittleren Playoff der Kärntner U 14-Meisterschaft behielt die Truppe von Trainer Klaus Kofler die Oberhand.

Die Heimmannschaft, bestehend aus einer Spielgemeinschaft der drei Oberdrautaler Vereine ASKÖ Dellach, ASKÖ Irschen und SV Berg, war bereits im Herbst in der Regionalgruppe Gegner unserer Mannschaft. Damals feierten wir mit 9:1 und 5:0 zwei Kantersiege. Wahrscheinlich waren diese Resultate zu Beginn des Spiels noch in den Köpfen unserer Spieler, den in den ersten zehn Spielminuten waren die Gastgeber wesentlich munterer und agiler, während unsere Youngsters kaum über die Mittellinie kamen. Einzig Torhüter Patrick Niederwieser war es aufgrund einiger toller Paraden zu verdanken, dass man in dieser Phase nicht in Rückstand geriet. In der zehnten Spielminute fand allerdings Tobias Trojer die erste Torchance für unsere Mannschaft vor, die er jedoch nicht nutzen konnte. Allerdings dürfte dies der dringend benötigte Weckruf für seine Mitspieler gewesen sein, da man von diesem Zeitpunkt an wesentlich besser ins Spiel fand, während nun die Oberdrautaler zunehmends zurück fielen. Dennoch musste man bis zur 29. Minute auf den Ausgleichstreffer warten. Pascal Kofler traf mit einem wuchtigen 30-Meter-Freistoß, wobei der Goalie der Heimischen dabei nicht gut aussah, war der Schuss doch ziemlich unplatziert. Sechs Minuten später setzt Pascal Kofler mit einem optimalen Lochpass seinen Bruder Dominik in Szene, der im Strafraum mit einem Haken gleich alle vier Verteidiger ausspielt und einschussbereit vor dem Schlussmann steht. Einer der vier Verteidiger hatte aber etwas gegen den Schuss und holte unseren Kapitän regelwidrig von den Beinen. Den fälligen Elfmeter verwertet Roman Schett souverän. So ging es schließlich mit einer 2:0-Führung in die Halbzeitpause.

Nach Wiederanpfiff entwickelte sich zunächst ein Mittelfeldgeplänkel mit einigen sporadischen Torchancen auf beiden Seiten, die aber allesamt vergeben wurden. So schrieben wir bereits die 65. Spielminute, als Dominik Kofler für die endgültige Entscheidung sorgen sollte. Er verwertet einen von Manuel Wolsegger zurück gelegten Ball mit einem tollen Linksschuss aus gut und gerne dreißig Metern. Die Heimmmannschaft kam zwar wenige Minuten später durch einen Kopfballtreffer nach einem Eckball noch zum Ehrentreffer, konnte aber aus dem Spiel heraus nicht mehr gefährlich werden. Lediglich mit zwei weiteren Kopfbällen durch den Torschützen, abermals nach Eckbällen, konnten sie nochmals für Aufmerksamkeit sorgen. Eine Gefahr für Patrick Niederwieser waren sie aber nicht mehr, viel mehr gingen sie deutlich am Tor vorbei. Auch unserem Team gelang trotz einiger Bemühungen kein weiterer Treffer mehr, sodass es letztendlich beim Stand von 1:3 blieb.

Am Sonntag empfangen unsere Nachwuchshoffnungen nun die Spielgemeinschaft SC Mühldorf/SV Penk aus dem unteren Mölltal im Draupark Sillian. Spielbeginn ist um 13:30 Uhr.

Bausteinaktion Tennis

Wibmer Franz, 10 m²
Werbung Kirchmair, Werbung Kirchmair 5 m²
stocker kurt, 10 m²
Andi GPunkt, 20 m²
Ortner Richard, Sägewerk Ortner e.U. 10 m²
Werbefranz Kirchmair, 10 m²
Jeller Peter, 10 m²
Isolierungen Alexander Pargger, 30 m²
Annewandter Rainer, 5 m²
Kirchmair Hannes, 5 m²
Quiroga Lisa, 5 m²
Lukas u. Sabine, 10 m²
Huber Walter, 5 m²
Tobias & Katrin, 10 m²
Familie Schramm, 10 m²
Ganner Sonja, Spar Assling 25 m²
Raiffeisenbank Sillian, 150 m²
Lukasser Weitlaner Annelies, 5 m²
Lukasser Weitlaner Robert, 5 m²
Anna David, 2 m²
Ergebnisse 1 - 20 von 65

Webcam Schihütte

Genieße den schönen Blick auf die Lienzer Dolomiten und starte die Webcam der Compedal Schihütte.
Zum Seitenanfang