*** Offizielle Homepage der Union Raika Compedal Thal/Assling ***

stall herbst1415h1
Augen zu und durch. Die URC Thal/Assling besiegt die kampfstarken Staller auch in dieser Höhe verdient mit 3:0. Spielbericht, Fotos und Videos Online.

 

Bei ungewohnt schönem Wetter empfang die URC Thal/Assling am Sonntag den SV Stall. Vorallem in der Anfangsphase zeigten die Gastgeber (ohne Kapitän Hainzer) tollen Fussball und ließen Ball und Gegner gekonnt laufen. Die junge rechte Seite mit Lusser Stefan und Moser Julian machte es den Gästen in den ersten 25 Minuten oft zu schaffen.

Hochverdient und mit einem sehenswert herausgespielten Treffer stellte Thals Kofler Kevin in der 18. Minute auf 1:0. Der Ball wurde aus den eigenen Abwehrreihen über mehrere Stationen nach vorne gespielt und die perfekte Hereingabe von Lusser Stefan drückte Kofler Kevin aus kurzer Distanz über die Linie.

stall herbst1415h2

Kurz darauf hatte Thal/Assling über den agilen Gasser Robert die Chance auf das 2:0. Nach weiter Vorlage von Fuchs Marco knallte Gasser den Ball aus toller Position vor dem Tormann über den Kasten.

Ein weiteres Mal scheiterte Gasser Robert per Kopf nach Flanke von Jungmann Michael.



Die letzte Viertelstunde vor Pausenpfiff stellte Thal/Assling das Fussballspielen etwas ein und fiel etwas zurück. Stall kam dem Heimischen Tor durch ihre lang gespielten Bällen etwas näher. Doch außer 3 - 4 weit über das Tor geschossene Freistößen kamen die Gäste zu keinen Torchancen. Torschüsse? Fehlanzeige.

Kurze Aufregung gab es dann noch in der 46. Minute. Ein toll herausgespielter Treffer von Gasser Robert wurde wegen Abseits aberkannt. Leider eine klare Fehlentscheidung des Unparteiischen auf der Linie.



stall herbst1415h5

Nach einer scharfen Kabinenpredigt von Trainer Tabernig nahmen die Gastgeber aus Thal in der 2. Halbzeit das Heft wieder in die Hand und konnten nach der kurzen Flaute vor der Halbzeitpause spielerisch wieder überzeugen.

Es dauerte auch nur in die 60. Minute bis der nächste "vorentscheidende" Treffer gelang. Nach toller Kopfballverlängerung von Moser Julian behielt der eingewechselte Stocker-Waldhuber Manuel alleinstehend vor dem Gästetorhüter die Nerven und schoss zum 2:0 ein.

stall herbst1415h4

Thal/Assling spielte sich in weiterer Folge einige Torchancen heraus. Nach Vorlage von Stocker Manuel scheiterte Kofler Kevin an einer tollen Parade des Gästetormannes.

stall herbst1415h6

Der eingewechselte Huber Florian hatte nach einer Hereingabe von Jungmann Michael das 3:0 am Fuß.



Etwas später bediente Huber selbst den mitgelaufenen Stocker Manuel, doch dieser kam um einen Bruchteil zu spät und nicht mehr an den Ball.



In der 92. Minute fiel schließlich doch noch der verdiente dritte Treffer. Nach Balleroberung im Mittelfeld gelang der Ball zu Huber Florian, welcher nach schönem Doppelpass auch noch alleinstehend vor dem Tor kaltschnäuzig blieb und zum 3:0 einschoss. Sein vierter Treffer in den letzten 3 Pflichtspielen.

Am Ende ein hochverdienter Heimerfolg. Die URC Thal/Assling bleibt damit ungeschlagen an der Tabellenspitze.

URC Thal/Assling - SV Stall 3:0 (1:0)
190 Zuseher; Toplitsch Walter (Walder Peter)
Tore: Kofler Kevin, Stocker Manuel, Huber Florian

URC Thal/Assling:
Leitner; Lusser St., Fuchs, Lusser M., Unterweger; Kirchmair (45. Stocker-W.), Jungmann; Moser J., Kofler (82. Peintner), Marx (66. Huber); Gasser R.

Bausteinaktion Tennis

Wibmer Franz, 10 m²
Werbung Kirchmair, Werbung Kirchmair 5 m²
stocker kurt, 10 m²
Andi GPunkt, 20 m²
Ortner Richard, Sägewerk Ortner e.U. 10 m²
Werbefranz Kirchmair, 10 m²
Jeller Peter, 10 m²
Isolierungen Alexander Pargger, 30 m²
Annewandter Rainer, 5 m²
Kirchmair Hannes, 5 m²
Quiroga Lisa, 5 m²
Lukas u. Sabine, 10 m²
Huber Walter, 5 m²
Tobias & Katrin, 10 m²
Familie Schramm, 10 m²
Ganner Sonja, Spar Assling 25 m²
Raiffeisenbank Sillian, 150 m²
Lukasser Weitlaner Annelies, 5 m²
Lukasser Weitlaner Robert, 5 m²
Anna David, 2 m²
Ergebnisse 1 - 20 von 65

Webcam Schihütte

Genieße den schönen Blick auf die Lienzer Dolomiten und starte die Webcam der Compedal Schihütte.
Zum Seitenanfang