*** Offizielle Homepage der Union Raika Compedal Thal/Assling ***

irschen1415fh1
Gegen das Tabellenschlusslicht Irschen gelang am Wochenende der erste Heimsieg. Nach einer turbulenten Partie gewann die URC Thal/Assling am Ende hochverdient mit 3:2.
>>> Fotos Christian Walder


Die Gäste aus Irschen mussten diesmal 4 gesperrte Spieler ersetzen. Dieses Manko merkte man ihnen vorallem in der Defensive an. Bereits nach wenigen Sekunden hätte es bereits 1:0 für die Gastgebern stehen können bzw. sogar müssen. Juen Lukas tänzelte sich durch die gegnerische Abwehrreihe, scheiterte aber schlussendlich aus kurzer Distanz an Irschens Torhüter Hassler.

irschen1415fh2

Die kalte Dusche für die Gastgeber gab es in der 13. Spielminute. Ein kurz abgespielter Abstoß von Thals Leitner auf Lusser Stefan verhungerte und wurde von einem Angreifer der Gäste abgefangen. Den anschließenden Querpass beförderte Heregger Marco direkt in die Maschen.

Thal/Assling ließ sich von dem frühen Rückstand nicht verunsichern und drückte weiterhin vehement auf das gegnerische Tor. Einen Schuss von Jungmann aus dem Rückraum konnte Irschens Torhüter gerade noch zur Ecke abwehren und auch zweimal gegen Gasser Robert aus kurzer Distanz blieb der Irschener Schlussmann erfolgreich.

irschen1415fh3

Kurz vor dem Pausenpfiff durften die Heimischen doch noch jubeln. Kofler Kevin wurde von Hainzer Patrick ideal bedient und netzte souverän zum 1:1 Ausgleich ein.

In den zweiten Durchgang starteten die Heimischen weiterhin druckvoll. Etwas kurios entstand dann in der 47. Minute der verdiente Führungstreffer. Jungmann Michael schickte Juen Lukas in die Gasse, dieser scheiterte aber wieder an Irschens Hassler. Den Nachschuss von Huber Florian konnte ein Irschener Abwehrspieler zunächst noch vor der Torlinie abwehren. Den zweiten Versuch drückte Thals 16-jähriger Flügelflitzer aber über die Torlinie.

Nur wenige Sekunden später hätte Huber Florian mit einem Doppelschlag für die Entscheidung sorgen können. Ideal freigespielt von Kofler Kevin stand er alleine vor dem gegnerischen Torhüter, platzierte den Ball aber am kurzen Eck vorbei ins Außennetz.

In der 65. Minute dann aber wieder die kalte Dusche. Nach einem Einwurf für die Heimischen auf der Höhe der Mittellinie ließ Thals Jungmann den Ball zu wenig scharf zurücktropfen. Irschens Heregger spritzte dazwischen und lief auf und davon. Seine Vorlage auf Lengfeldner Markus ließ sich dieser nicht nehmen und stellte alleinstehend vor Thals Leitner auf 2:2.

In den nächsten 10 Minuten wirkten die Heimischen in der Offensive etwas ratlos und konnten nicht wirklich viel Druck erzeugen. Doch in der 75. Minute führte eine tolle Einzelaktion von Huber Florian zum entscheidenden Siegestreffer. Im Zick-Zack Modus durchdribbelte Huber die gegnerische Abwehr und wurde schließlich im Strafraum klar zu Fall gebracht. Den fälligen Strafstoß verwertete Kapitän Hainzer Patrick zum 3:2.

irschen1415fh4

In den Schlussminuten passierte nicht mehr viel und Thal/Assling konnte die Führung sicher nach Hause spielen und feierte verdient den zweiten Saisonsieg.

Das Reservevorspiel endete mit einem 7:2 Heimsieg für Thal/Assling. 

URC Thal/Assling - SV Irschen 3:2 (1:1)
200 Zuseher; Skalic (Schlacher K.)
Tore: Kofler Kevin, Huber Florian, Hainzer Patrick

URC Thal/Assling:
Leitner; Lusser St., Fuchs, Lusser M., Hainzer; Jungmann; Moser, Kofler, Huber; Juen (87. Krug), Gasser (45. Hashala, 70. Marx)

Bausteinaktion Tennis

Wibmer Franz, 10 m²
Werbung Kirchmair, Werbung Kirchmair 5 m²
stocker kurt, 10 m²
Andi GPunkt, 20 m²
Ortner Richard, Sägewerk Ortner e.U. 10 m²
Werbefranz Kirchmair, 10 m²
Jeller Peter, 10 m²
Isolierungen Alexander Pargger, 30 m²
Annewandter Rainer, 5 m²
Kirchmair Hannes, 5 m²
Quiroga Lisa, 5 m²
Lukas u. Sabine, 10 m²
Huber Walter, 5 m²
Tobias & Katrin, 10 m²
Familie Schramm, 10 m²
Ganner Sonja, Spar Assling 25 m²
Raiffeisenbank Sillian, 150 m²
Lukasser Weitlaner Annelies, 5 m²
Lukasser Weitlaner Robert, 5 m²
Anna David, 2 m²
Ergebnisse 1 - 20 von 65

Webcam Schihütte

Genieße den schönen Blick auf die Lienzer Dolomiten und starte die Webcam der Compedal Schihütte.
Zum Seitenanfang