*** Offizielle Homepage der Union Raika Compedal Thal/Assling ***

irschen1415fa1
Keine Reise wert war Irschen am vergangenen Wochenende für die URC Thal/Assling. Am Ende verlor man verdient mit 2:1. Leider konnte man die Umfaller der direkten Konkurrenten Dellach/Dr. und Kirchbach nicht nutzen.


In den ersten 45 Minuten starteten die Gäste ambitioniert und waren auch klar feldüberlegen. Nach Torchancen von Juen Lukas und Marx Daniel (Volleyschuss) war man schon in der Anfangsphase einem Treffer sehr nahe.



In Führung gingen aber aus dem Nichts die Gastgeber aus Irschen. Thals Abseitsfalle schnappte nicht zu und Irschens Lengfeldner traf alleinstehend vor Torhüter Leitner zum überraschenden 1:0. Thal/Assling konnte aber kurz vor der Halbzeitpause nocht ausgleichen.

Zunächst scheiterte Kofler Kevin noch nach Flanke von Hainzer Patrick aus kurzer Distanz.



Aber in der 42. Minute traf Thals Kofler schließlich doch zum verdienten Ausgleich. Nach kurz abgespieltem Freistoß schoss er den Ball am Torhüter vorbei ins kurze Eck.

Dieser Aufwind wurde aber bereits nach wenigen Minuten im 2. Durchgang gestoppt. Nach einer unnötigen Attacke im Strafraum von Lusser Markus an Lengfeldner gab es zurecht Elfmeter für die Heimischen. Der gefoulte trat selbst an und stellte mit seinem zweiten Treffer an diesem Tag auf 2:1.



Danach waren die Gäste total von der Rolle und kamen nicht mehr ins Spiel. Im Konter hatten die Heimischen mehrmals die Möglichkeit das Spiel früher zu entscheiden. Scheiterten aber entweder an sich selbst oder an Thals Torhüter Leitner Bernhard.

Schlussendlich muss man über die zweiten 45 Minuten den Mantel des Schweigens drüber legen und dieses Spiel schnellstmöglich abhacken. Aufgrund des Umfallers von Kirchbach in Sillian bleibt man weiterhin an der zweiten Stelle.

Nun heißt die Devise in den zwei Heimspielen auf der neuen Sportanlage in Thal, die bisher sehr erfolgreiche Saison noch positiv abzuschließen.

Das Reservevorspiel endete mit der ersten Saisonniederlage für Thal/Assling. Irschen gewinnt verdient mit 2:0

SV Irschen - URC Thal/Assling 2:1 (1:1)
100 Zuseher; Stastny (Skalic)
Tore: Kofler Kevin

URC Thal/Assling:
Leitner; Krug (67. Hashala), Fuchs, Lusser M., Hainzer; Moser, Kofler; Marx (53. Huber), Stocker-W., Juen; Gasser R.

Bausteinaktion Tennis

Wibmer Franz, 10 m²
Werbung Kirchmair, Werbung Kirchmair 5 m²
stocker kurt, 10 m²
Andi GPunkt, 20 m²
Ortner Richard, Sägewerk Ortner e.U. 10 m²
Werbefranz Kirchmair, 10 m²
Jeller Peter, 10 m²
Isolierungen Alexander Pargger, 30 m²
Annewandter Rainer, 5 m²
Kirchmair Hannes, 5 m²
Quiroga Lisa, 5 m²
Lukas u. Sabine, 10 m²
Huber Walter, 5 m²
Tobias & Katrin, 10 m²
Familie Schramm, 10 m²
Ganner Sonja, Spar Assling 25 m²
Raiffeisenbank Sillian, 150 m²
Lukasser Weitlaner Annelies, 5 m²
Lukasser Weitlaner Robert, 5 m²
Anna David, 2 m²
Ergebnisse 1 - 20 von 65

Webcam Schihütte

Genieße den schönen Blick auf die Lienzer Dolomiten und starte die Webcam der Compedal Schihütte.
Zum Seitenanfang