*** Offizielle Homepage der Union Raika Compedal Thal/Assling ***

stall1516h1
Auftakt nach Maß für Trainer Hanser Markus und seiner Mannschaft. Die starke Mannschaft aus Stall wurde schlussendlich mit 6:1 niedergerungen. Vom Spielverlauf ein etwas zu hoher Sieg, dennoch nimmt man dieses Erfolgserlebnis gerne mit.  Spielbericht und Videos online.


Von Beginn an entwickelte sich ein temporeicher und offener Schlagabtausch. Während die Gäste aus Stall ihre erste Möglichkeit in den Anfangsminuten nicht nutzen konnten gingen die Heimischen mit ihrer ersten Möglichkeit in der 8. Minute in Führung. Über Moser Julian gelang der Ball zu Kofler Kevin, welcher alleinstehend vor dem gegnerischen Tor zum Schuss ausholte. Stalls Abwehrspieler versuchte noch zu retten, zirkelte den Ball aber unhaltbar für seinen Torhüter in das eigene Tor. Der Treffer wurde Thals letztjährigen Topscorer Kofler Kevin gutgeschrieben.



Nur 3 Minuten später durften die Gastgeber aus Thal/Assling zum zweiten Mal jubeln. Nach sehenswerter Vorarbeit und Hereingabe von Juen Lukas traf Thals Linksverteidiger Gasser Robert aus dem Rückraum zum 2:0.

stall1516h2

Die kampfstarken Gäste aus Stall gaben jedoch nicht auf und spielten weiterhin gefährlich nach vorne. Nach einem Fehler in der Hintermannschaft der Heimischen kam Stalls Bugelnig alleinstehend vor Leitner Bernhard zum Schuss. Der Ball ging jedoch knapp am langen Eck vorbei.

stall1516h3

Während der SV Stall seine Chancen nicht nutzen konnte, trafen die Jungs (5 Spieler unter 17 Jahren in der Startelf) von Trainer Hanser Markus mit ihrer 3. Torchance zum dritten Mal ins Tor. Eine Freistoßflanke von Gasser Robert sitzte vor dem gegnerischen Tor nochmals auf, sodass Stalls Zraunig den Ball nicht festhalten konnte und Thals Stocker-Waldhuber den Ball aus kurzer Distanz über die Torlinie drückte.



Mit einem sicheren 3:0 Vorsprung für Thal/Assling gingen beide Mannschaften in die Halbzeitpause.

Die Gästemannschaft aus Stall versuchte in den Anfangsminuten der 2. Halbzeit Druck zu erzeugen und mit Pressing entgegen zu wirken. Dies gelang jedoch nur teilweise. In der 55. Minute hatte Stall nochmals 2x Pech. Eine abgerissene Flanke wurde immer länger und prallte von der langen Innenstange zurück ins Spielfeld. Knapp vor dem Tor gab es im Anschluss ein Getümmel aus dem heraus der Ball dann nochmals an die Stange geschossen wurde. Erst dann konnten die Heimischen den Ball aus der Gefahrenzone bringen.

Trainer Hanser Markus reagierte schließlich und brachte mit Hashala Mohamed neuen Schwung in die Partie rein. Bereits mit seinem allerersten Ballkontakt hätte der Ägypter auf 4:0 stellen können bzw. fast müssen. Eine weite Vorlage von Fuchs Marco nahm er mustergültig herunter, überhebte aber den gegnerischen Torhüter sowie auch das Tor.

stall1516h5

Wenige Minuten später gelang den Gästen schließlich der verdiente Anschusstreffer. Berberovic konnte im Konter einen Stanglpass souverän ins Tor verlängern.



Es keimte kurz wieder Hoffnung auf bei den Gästen, doch Hashala Mohamed ließ diese in der 73. Minute wieder erlöschen.
Nach Vorlage von Juen Lukas behielt der Ägypter alleinstehend vor Zraunig die Ruhe und schoss überlegt zum 4:1 ein.

stall1516h6

Nun war das Spiel endültig entschieden und man merkte den Gästen an, dass sie auch die letzte Hoffnung nun aufgegeben haben. Thal/Assling konnte nun den Ball und Gegner laufen lassen und erzielten in den Schlussminuten durch Hashala Mohamed noch zwei weitere sehenswerte Treffer.

Beim 5:1  spielte der eingewechselte Lusser Stefan eine tolle scharfe Hereingabe aus dem Halbfeld hinter die Abwehr, wo Hashala den Ball mit dem Außenrist gegen die Laufrichtung von Stalls Zraunig ins Tor beförderte. Beim 6:1 nahm er einen missglückten Befreiungsschlag der Gäste ideal mit und knallte den Ball volley ins Kreuzeck.

Das war am Ende auch der Endstand zwischen URC Thal/Assling und SV Stall. Ein mit Sicherheit etwas zu hoch ausgefallener Heimsieg von Thal/Assling gegen eine aber stark auftretene aber unglückliche Staller Mannschaft.

stall1516h7

URC Thal/Assling - SV Stall 6:1 (3:0)
180 Zuseher; Glavic (Schlacher K.)
Tore: Hashala Mohamed (3), Kofler Kevin, Stocker-W. Manuel, Gasser Robert

URC Thal/Assling:
Leitner; Webhofer, Fuchs M., Krug, Gasser R.; Jungmann M., Moser (88. Lusser M.); Juen, Kofler (77. Lusser St.), Huber; Stocker-W. (65. Hashala)

Bausteinaktion Tennis

Wibmer Franz, 10 m²
Werbung Kirchmair, Werbung Kirchmair 5 m²
stocker kurt, 10 m²
Andi GPunkt, 20 m²
Ortner Richard, Sägewerk Ortner e.U. 10 m²
Werbefranz Kirchmair, 10 m²
Jeller Peter, 10 m²
Isolierungen Alexander Pargger, 30 m²
Annewandter Rainer, 5 m²
Kirchmair Hannes, 5 m²
Quiroga Lisa, 5 m²
Lukas u. Sabine, 10 m²
Huber Walter, 5 m²
Tobias & Katrin, 10 m²
Familie Schramm, 10 m²
Ganner Sonja, Spar Assling 25 m²
Raiffeisenbank Sillian, 150 m²
Lukasser Weitlaner Annelies, 5 m²
Lukasser Weitlaner Robert, 5 m²
Anna David, 2 m²
Ergebnisse 1 - 20 von 65

Webcam Schihütte

Genieße den schönen Blick auf die Lienzer Dolomiten und starte die Webcam der Compedal Schihütte.
Zum Seitenanfang