*** Offizielle Homepage der Union Raika Compedal Thal/Assling ***

doelsach1516a2
Endlich wieder ein Dreier. Hochverdienter, wenn auch zum Schluss noch etwas knapper, 2:1 Auswärtssieg in Dölsach. Spielbericht und Videos online!

 
>>> Fotos von Michael Tagger-Walder

Thal/Assling musste diesmal auf Standardkeeper Leitner Bernhard (Knieverletzung) und Krug David (Muskelfaserriss) verzichten. Auch auf Seiten der Heimischen fehlten mit Mattersberger und Gurschner zwei wichtige Stützen. Dementsprechend defensiv ging der FC Dölsach ins Spiel. Mit einem Abwehrriegel versuchten die Heimischen die Gäste aus dem Pustertal in Schach zu halten.

Trotzdem kam Thal/Assling bereits nach wenigen Minuten zur ersten tollen Möglichkeit - Gasser Robert scheiterte jedoch aus halblinker Position. Thal/Assling drängte auf den frühen Führungstreffer. Doch für diesen benötigte es eine Standardsituation. Juen Lukas stellte mit einem Traumfreistoß auf 1:0.



In weiterer Folge änderte sich nichts am Spielverlauf. Dölsach spielte weiterhin sehr defensiv. Thal/Assling kam in Halbzeit 1 zu zwei weiteren Kopfballmöglichkeiten durch Stocker-Waldhuber Manuel. Beides Mal fand er in Straganz Rene seinen Meister.



Kurz vor der Halbzeitpause hatte auch der FC Dölsach in der Person von Stahl Akim seine erste große Chance. Sein Heber ging jedoch über das Tor.

Zu Beginn der 2. Halbzeit war Thal/Assling weiterhin klar spielbestimmend. Nach einer Einzelleistung von Moser Julian und scharfen Querpass zur Mitte war es Kashofer Fabian, der den  Ball beinahe ins eigene Tor hämmerte.



Wenige Sekunden später passiert es dann aber. Wiederum nach toller Einzelleistung von Moser Julian beförderte wohl Kashofer Fabian den Ball ins eigene Tor. Der Treffer wurde laut Schiedsrichter Thals Stocker-Waldhuber Manuel zugeschrieben.



In weiterer Folge verpassten es die Gäste den Sack zu zumachen. Ein toller Distanzschuss von Lusser Stefan zischte nur knapp über die Querlatte. Einen abgefälschten Schuss von Huber Florian konnte Straganz Rene nur mit Glück mit den Fußspitzen abwehren.

Den Matchball am Fuß hatte schließlich der eingewechselte Kofler Kevin. Er scheiterte jedoch an der Querlatte.



Die letzten 25 Minuten war dann etwas die Luft herausen und Thal/Assling schaltete ungewollt einen Gang zurück. Dölsach kam durch hohe weite Bälle etwas näher in Richtung gegnerischem Tor. Vorallem bei Standards wusste man von der Gefährlichkeit der Heimischen.

Zunächst hatten aber wieder die Gäste die Möglichkeit auf 3:0 zu stellen. Nach tollem Angriff konnte Huber Florian den Ball per Kopf nicht im Tor unterbringen.



In der 82. Minute wurde das Spiel dann wieder spannend. Nach einem weiten Freistoß in den gegnerischen Strafraum konnten die Gäste den Ball nicht ganz klären und Dölsachs Ignac traf aus dem Hinterhalt zum 2:1 Anschlusstreffer. Diese Freude wurde aber wenige Minuten später wieder gedämpft. Nach seinem zweiten Foulspiel innerhalb von 2 Minuten erhielt Ignac die gelb/rote Karte.



In den letzten Minuten ließen die Gäste nichts ernsthaftes mehr zu und brachten den knappen Vorsprung über die Zeit. Somit erspielt man sich 3 wichtige Punkte um im vorderen Drittel der Tabelle dran zu bleiben.

Im Reservevorspiel trennten sich beide Mannschaften mit einem 2:2 Unentschieden. Die Treffer für Thal/Assling erzielten Gasser Michael und Bodner Tobias.

>>> Fotos vom Reservespiel

FC Dölsach - URC Thal/Assling 1:2 (0:1)
150 Zuseher; Ranner (Granig)
Tore: Stocker-W. Manuel, Juen Lukas

URC Thal/Assling:
Wibmer; Lusser St., Fuchs M., Lusser M., Gasser R. (62. Hashala); Jungmann M., Webhofer; Juen (90. Kofler D.), Moser, Huber; Stocker-W. (62 Kofler K.)

Bausteinaktion Tennis

Wibmer Franz, 10 m²
Werbung Kirchmair, Werbung Kirchmair 5 m²
stocker kurt, 10 m²
Andi GPunkt, 20 m²
Ortner Richard, Sägewerk Ortner e.U. 10 m²
Werbefranz Kirchmair, 10 m²
Jeller Peter, 10 m²
Isolierungen Alexander Pargger, 30 m²
Annewandter Rainer, 5 m²
Kirchmair Hannes, 5 m²
Quiroga Lisa, 5 m²
Lukas u. Sabine, 10 m²
Huber Walter, 5 m²
Tobias & Katrin, 10 m²
Familie Schramm, 10 m²
Ganner Sonja, Spar Assling 25 m²
Raiffeisenbank Sillian, 150 m²
Lukasser Weitlaner Annelies, 5 m²
Lukasser Weitlaner Robert, 5 m²
Anna David, 2 m²
Ergebnisse 1 - 20 von 65

Webcam Schihütte

Genieße den schönen Blick auf die Lienzer Dolomiten und starte die Webcam der Compedal Schihütte.
Zum Seitenanfang