*** Offizielle Homepage der Union Raika Compedal Thal/Assling ***

malta1617h1URC Thal/Assling bleibt vorne dran und schlägt einen direkten Konkurrenten zu Hause mit 2:1. In einem tollen, temporeichen Spiel ließ Burga Manuel seine Farben in der 80. Minute jubeln.

Thal/Assling begannen wie aus der Pistole geschossen und kamen durch den wiedergenesenen Fuetsch Tobias in den Anfangsminuten zu 2 tollen Möglichkeiten. Auf der Gegenseite hatten die Heimischen bei einem Kopfball Glück, dass der Ball über die Latte ging. Dann konnten sich die Gäste aus dem Maltatal bei ihrem tollen Torhüter Maric bedanken, dass er sie vor einem Rückstand bewahren konnte. Zuerst hielt er einen scharfen Schuss in die kurze Ecke von Kofler Dominik und nur 5 Minuten später zeichnete sich Maric bei einem Kopfball von Jungmann aus kurzer Distanz mit einem tollen Reflex aus. In einer weiteren Situation nach einem Eckball landete der Ball an der Querlatte. Es benötigte schlussendlich wieder einen Strafstoß, damit die Heimischen zum Torerfolg kamen. Nach Foul an Patterer Clemens verwertete Jungmann Michael sicher zum 1:0. Doch praktisch im Gegenzug glichen die Gäste wieder aus. Trifkovic kam vom Sechszehner zum Schuss und stellte auf 1:1. Kurz vor der Halbzeitpause hatte Thals Fuetsch nochmals die große Möglichkeit auf den Führungstreffer, doch sein Schuss landete weit über dem gegnerischen Gehäuse. Letzter Aufreger kurz vor dem Seitenwechsel war ein hässliches Foul von Hasanovic an Kofler Dominik, der für dieses Einsteigen zurecht die rote Karte erhielt.

Die zweite Halbzeit begann mit dem verletzungsbedingten Ausfall von Jungmann Michael. Für ihn kam Burga Manuel ins Spiel. Dann war es wieder Maltas Maric der sich mit einer Wahnsinnstat gegen den Schuss von Kofler Dominik auszeichnen konnte. In weiterer Folge tat sich Thal/Assling bis in die 65. Minute etwas schwer ins Spiel zu kommen und die Gäste aus Malta kamen durch zwei gefährliche Konterangriffe nach vorne. In der Endphase drückte Thal/Assling jedoch auf den Siegestreffer und dieser gelang schlussendlich dem eingewechselten Burga Manuel, der alleinstehend vor Maric die Nerven behielt. In den Schlussminuten hatte zweimal Kofler Pascal noch die Möglichkeit das Spiel zu entscheiden, doch am Ende blieb es beim knappen, aber verdienten 2:1 Heimerfolg über den SV Malta.

Alles zu diesem Heimerfolg gibt es wieder hier im COMPEDAL TV.

Videozusammenfassung:

URC Thal/Assling - SV Malta 2:1 (1:1)
150 Zuseher; Ancia (Grau)
Tore: Jungmann Michael, Burga Manuel

URC Thal/Assling: Fürhapter; Trojer, Fuchs M., Kofler K., Patterer P.; Moser, Jungman (47. Burga); Kofler D., Fuetsch (89. Krug), Huber; Patterer C. (62. Kofler P.)

Anmeldungen Tourenlauf

Hanser Pamela Hobbyklasse
Baumgartner Nicole Tourenklasse
Obererlacher Manuela Hobbyklasse
Gander Manfred Hobbyklasse
Zoier Bernhard Hobbyklasse
Vergeiner Florian Tourenklasse
Granig Patrick Hobbyklasse
Granig Yvonne Hobbyklasse
Gasser Günther Hobbyklasse
Gietl Günther Tourenklasse
Gasser Mario Tourenklasse
Jungmann Michael Tourenklasse
Ergebnisse 1 - 12 von 12

Webcam Schihütte

Genieße den schönen Blick auf die Lienzer Dolomiten und starte die Webcam der Compedal Schihütte.
Zum Seitenanfang