*** Offizielle Homepage der Union Raika Compedal Thal/Assling ***


90 Teilnehmer nahmen beim 9. Compedal Tourenlauf teil. Rindler Christian und Theurl Andrea konnten die neue Strecke bei tollen Bedingungen am schnellsten bewältigen. Ergebnisliste, Bericht und Fotos sind online.

 
>>> Ergebnisliste

>>> Fotos zum 9. Compedal Tourenlauf

>>> Bericht auf www.osttirol-heute.at




Die 24 Teilnehmer der Rennklasse versammelten sich um 09:00 Uhr zum Start bei der Latschenölbrennerei Unterweger. Von da weg mussten zuerst ca. 500 m auf Asphalt zur Kirche St. Korbinian bewältigt werden. Dort ging es dann über die Schispur in Richtung Assling. Vorbei beim Sonneckhof passierten die ersten Läufer bereits nach ca. 25 Minuten den Wildpark Assling.



Dort wurden die Rennläufer von den Startern der Hobbyklasse angefeuert. Kurz nachdem die letzten Läufer der Rennklasse den Wildpark in Assling erreicht hatten, ging es auch für die Hobbyläufer los. 66 Teilnehmer machten sich auf den Weg zur Compedal Schihütte.



Dort erwartete die Läufer ein imposantes Landschaftsbild ....



.... und ein tolles "Zielareal".

Während die Rennläufer noch eine zusätzliche Runde mit Aufstieg zum Koster Hüttl, einer 1,5 km langen Abfahrt über einen Forstweg und neuerlichem Aufstieg (80 hm) zur Compedal Schihütte absolvierten, ging es für die Hobbyläufer direkt ins Ziel.



Tagesschnellster und Sieger der Herrenklasse 2 mit einer Zeit von 01:05:18 war Rindler Christian von der Union Schlaiten. Der zweite Platz ging an Unterweger Herbert gefolgt vom Drittplazierten Webhofer Hermann.



Sieger der Herrenklasse 1 wurde Auer Georg vom Team U.C. Benetton Lienz. 2. Platz ging an Senfter Lukas und der 3. Platz an Theurl Roland.



In der Damenklasse war diesmal leider nur eine Läuferin am Start. Unsere Lokalmatadorin Theurl Andrea erreichte mit einer Zeit von 01:49:57 das Ziel.



Der Mittelzeit 00:58:27 am nähesten kam beim 9. Compedal Tourenlauf mit einer Abweichung von 2,2 Sekunden Niederwieser Ignaz. Pargger Johannes mit 5,2 Sekunden Abweichung und Fuchs Albin mit 5,4 Sekunden belegten die weiteren Plätze am Podest.



Das Organisationsteam mit Sektionsleiter Mayr Erwin und Obmann Jungmann Konrad sowie alle freiwillige Helfer sorgten für eine rundum perfekte Veranstaltung. Vorallem die neue Streckenführung begeisterte alle Teilnehmer der Rennklasse.



Ein Dankeschön auch an Gatterer Christof, der uns dieses tolle Ambiente für die Siegerehrung in den Schnee zauberte. Weiterer Dank gilt auch den Helfern der Bergrettung sowie allen Sponsoren. Allem voran Hervis Sports Lienz.

Wir hoffen, dass euch der 9. Compedal Tourenlauf lange in Erinnerung bleiben wird und wir uns 2014 beim "kleinen Jubiläum", der 10. Auflage des Compedal Tourenlaufes, wiedersehen werden.

Veranstaltung

Anmeldungen Tourenlauf

Koller Chiara Hobbyklasse
Schett Wolfgang Hobbyklasse
Bürgler Melanie Hobbyklasse
Wilhelmer Hannes Tourenklasse
Webhofer Daniel Tourenklasse
Webhofer Daniel Hobbyklasse
Mayr Simon Hobbyklasse
Wiedemair Christof Hobbyklasse
Mayr Daniel Hobbyklasse
Hanser Pamela Hobbyklasse
Baumgartner Nicole Tourenklasse
Obererlacher Manuela Hobbyklasse
Gander Manfred Hobbyklasse
Zoier Bernhard Hobbyklasse
Vergeiner Florian Tourenklasse
Granig Patrick Hobbyklasse
Granig Yvonne Hobbyklasse
Gasser Günther Hobbyklasse
Gietl Günther Tourenklasse
Gasser Mario Tourenklasse
Ergebnisse 1 - 20 von 21

Webcam Schihütte

Genieße den schönen Blick auf die Lienzer Dolomiten und starte die Webcam der Compedal Schihütte.
Zum Seitenanfang